Warenkorb 0
Tea-Pavilion-Weisser-Tee-Geschenkset-Deluxe

WEISSER TEE
GESCHENKSET DELUXE

ab
€42.00
Preise inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
Tee-Geschenk
Artikel-Nr.: 60102

Wir sind stolz darauf, hervorragend schmeckende Tees anzubieten. Darüber
hinaus zeichnen wir uns durch unsere Geschenkideen aus. Die elegante
Präsentation sorgt dafür, dass die Tees gleichermaßen von Neulingen wie
auch von Kennern geschätzt werden.

In hübsche Schachteln mit Schleifen verpackt, machen sie einen fantastischen
Eindruck und sind hervorragende Geschenke zu jedem Anlass.

Erfrischend mild, mit einem süßen und zarten Geschmack, sind weiße Tees auf
natürliche Weise gesund und reich an Antioxidantien.

Dieses exquisite Set enthält je einen der folgenden Tees:
Silver Yin Zhen (30g) Snow Flower Xue Rong (30g) und Jade Phoenix (90g).

**Sparen Sie 10% im Vergleich zum Einzelkauf!**

2 pro
250 ml
75º C
90º C
2-5 Min
Empfohlene Tageszeit:
morgens, tagsüber, abends
Tea-Pavilion-Weisser-Tee-Geschenkset-Deluxe-Tasse
Handgepflückter Weißer Tee
aus der Provinzen:
Fujian, Südost-China und
Yunnan, Südwest-China
Tea-Pavilion-Weisser-Tee-Geschenkset-Deluxe-Landkarte

WEISSER TEE ZUBEREITUNG

Weißer Tee ist der am wenigsten verarbeitete und empfindlichste aller Tees, daher ist es wichtig sicherzustellen, dass all seine Qualitäten den Zubereitungsprozess heil überstehen. Insbesondere ist darauf zu achten, dass die hohe Konzentration von Antioxidantien in den Knospen und Blättern nicht geschwächt oder verringert wird und dass der milde Geschmack des Tees nicht beeinträchtigt wird.

Das Wichtigste jedoch ist, das fertige Produkt zu genießen. Um das beste Ergebnis zu erzielen, sollte der Tee aus losen Blättern bestehen und Sie sollten daran denken, ihn an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufzubewahren. Am besten lagern Sie ihn in einem luftdichten Behälter, damit er seine Frische behält.

Der Tee

TEA PAVILIONs Sorten Weißen Tees strömen einen geradezu ätherischen Duft aus. Mild, süß und frisch stehen sie für die unberührten und naturbelassenen Berge, in denen sie gepflückt und natürlich an der frischen Bergluft getrocknet wurden.

Weißer Tee darf nicht fade oder modrig schmecken. Stattdessen sollte sein delikater Geschmack an Morgentau erinnern und der Aufguss sollte hell und klar sein. Da er sehr wenig Teein enthält, kann er zu jeder Tages- oder Nachtzeit getrunken werden.

Das Wasser

Es gibt zwei Faktoren, die jede Tasse Weißen Tee ruinieren können: Hartes Wasser und zu heißes Wasser. Hartes Wasser bedeutet, dass es einen hohen Mineralgehalt hat, hauptsächlich Calcium und Magnesium. Diese Mineralien beeinträchtigen den Geschmack des Tees und können auch viele der Antioxidantien blockieren und binden. Wenn Sie wissen, dass das Wasser an Ihrem Wohnort einen hohen Härtegrad aufweist, sollten Sie es vor Gebrauch filtern, wenn Sie Weißen Tee zubereiten möchten.

Weiterlesen

Verwenden Sie zum Aufbrühen von Weißem Tee immer frisches Wasser aus dem Wasserhahn, kein Wasser, das schon über Stunden oder Tage in Ihrem Wasserkocher oder Ihrer Teekanne stand. Weißer Tee hat einen solch feinen Geschmack, dass jegliche Rückstände oder Verunreinigungen sich bemerkbar machen und den Geschmack des Tees beeinträchtigen.

Erhitzen Sie das Wasser bis zum Siedepunkt und lassen Sie es dann abkühlen. Lassen Sie Weißen Tee nie in kochendem Wasser ziehen. Die optimale Temperatur für die Zubereitung von Weißem Tee liegt bei 75-80 Grad Celsius oder bei 165-175 Grad Fahrenheit. Mitunter werden Wassertemperaturen von 95 Grad Celsius oder 200 Grad Fahrenheit empfohlen, aber das ist zu heiß. Viele Antioxidantien werden bei Temperaturen nahe dem Siedepunkt zerstört. Der Tee wird dann herb und verliert beim Kochen der Blätter einige seiner besten Eigenschaften.

Alle unsere Teesorten können mindestens zwei bis drei Mal aufgegossen werden. Es wäre sehr verschwenderisch, eine Portion Teeblätter nach nur einem Aufguss wegzuwerfen. Bei den meisten unserer Teesorten entwickeln sich der Geschmack und der Charakter des Tees sogar mit jedem weiteren Aufguss. Um den besten Geschmack zu erhalten und den Tee bestmöglich zu nutzen, empfehlen wir Ihnen deshalb, jede Portion Tee mehrmals aufzugießen. Mit Ausnahme von Pu-erh-Tee, ist es außerdem nicht nötig, den ersten Aufguss wegzugießen.

Die Teemenge

Die Menge Tee, die Sie pro Tasse verwenden sollten, ist eine Sache des Geschmacks sowie der Kosten, da Weißer Tee in Premium-Qualität mit einigem Vorsprung der teuerste Tee ist, den es gibt und Sie wahrscheinlich nicht verschwenderisch damit umgehen wollen.

Eine wünschenswerte Empfehlung wäre: ein Teelöffel Weißer Tee pro Tasse oder zwei Teelöffel auf eine Kanne mit einem Liter Inhalt.

Die Ziehzeit

Je nach Qualität des Tees, sollte er zwischen drei und fünf Minuten oder ein klein wenig länger ziehen. Wie lange Sie den Tee ziehen lassen, hängt davon ab, wie der Tee schmecken soll. Je länger er zieht, desto intensiver ist sein Geschmack und desto goldener und ausgeprägter wird seine Farbe.

Weißer Tee kann mehrfach aufgegossen werden, jedes Mal lässt man ihn ungefähr eine Minute länger ziehen. Jeder neue Aufguss wird eine weitere, interessante Geschmacksnote aufweisen.

Wichtig ist, dass Sie keine Milch oder Sahne in den Weißen Tee geben, denn das in Milchprodukten enthaltene Kasein bindet die Antioxidantien und neutralisiert die positiven Gesundheitseffekte des Tees.

Teezubehör

Teezubehör trägt in zweierlei Weise zum Teegenuss bei - seine Funktionalität hilft Ihnen dabei, guten Tee zu kochen und sein schönes Design und die Textur schaffen eine wirkliche Genuss-Atmosphäre.

Nach einem chinesischen Sprichwort sollte man seine Teekanne auf Basis „einer schicksalhaften Begegnung der Augen“ auswählen. Mit anderen Worten: Man sollte die Kanne wählen, die einem sofort ins Auge fällt und die einem vom ersten Moment an gefällt. Ihre Teekanne wird Sie bei guter Behandlung mehrere Jahre lang begleiten, deshalb ist es so

wichtig, dass Sie eine Kanne von hochwertiger Qualität wählen, die sowohl schön als auch robust ist.

Bei der Auswahl der Teekanne ist zu berücksichtigen, welches Material am besten für den Tee geeignet ist, der darin zubereitet werden soll. Glas und Porzellan eignen sich am besten für Weißen und Grünen Tee, können jedoch auch für die Zubereitung jeder anderen Art von Tee verwendet werden.

Das Schöne bei Glas ist, dass man sehen kann, wie sich die Teeblätter im Wasser öffnen. Sie können ebenfalls die Farbänderung des Wassers beobachten und daran die optimale Ziehzeit ermitteln. Es ist die Qualität der Tasse, die Ihren Teegenuss wirklich beeinflussen wird - würden Sie ein Glas seltenen Whiskys oder guten Weins aus einem Becher trinken?

Porzellan unterscheidet sich von Knochenporzellan, das in den meisten Geschirrläden in Europa und den USA erhältlich ist. Porzellan weist einen viel höheren Anteil an Kieselerde auf und enthält im Gegensatz zu Knochenporzellan kein Calciumphosphat. Dadurch ist das Endprodukt seidig glatt und eher schwach durchsichtig anstatt opak und brüchig.

Genießen Sie es!

Einige Kenner des Weißen Tees lieben es, ein Ritual aus dem Aufgießen und dem Genuss dieser exklusiven und seltenen Gaumenfreude zu machen und nehmen sich eine Auszeit von ihrem vollen Terminkalender, um bei der Zubereitung und dem Genuss einer Tasse dieses belebenden Nektars zu entspannen.

Dies ist eine schöne Art, sich den Tee schmecken zu lassen, aber sie ist nicht zwingend notwendig – einfach während der Arbeit an Ihrem Schreibtisch an einer Tasse Weißen Tees zu nippen ist ebenfalls vollkommen in Ordnung. Tatsächlich ist es nicht wichtig, wie sie Ihren Weißen Tee genießen – es zählt nur, dass Sie es tun.


MEHR AUS DIESER SAMMLUNG